USA finanzieren

US-Haushaltsvermögen steigt auf einen Rekord von 136,9 Billionen US-Dollar, sagt die Fed

Von Ann Saphir

(Reuters) -USA Das Vermögen der Haushalte stieg Ende März auf einen Rekordwert von 136,9 Billionen US-Dollar, wie ein Bericht der Federal Reserve am Donnerstag zeigte, der viel trockenen Zunder für das Wirtschaftswachstum nahelegt, da die Coronavirus-Pandemie zurückgeht und die Nation wiedereröffnet.

Steigende Aktienmärkte trieben den allgemeinen Vermögenszuwachs voran und erhöhten im ersten Quartal das Vermögen der Haushalte um 3,2 Billionen US-Dollar. Steigende Immobilienwerte fügten laut dem neuesten Quartalsbericht der US-Notenbank über die Finanzkonten von Haushalten, Unternehmen und Regierungen rund 1 Billion US-Dollar hinzu.

Das Gesamtvermögen der US-Haushalte stieg gegenüber dem vierten Quartal um 5 Billionen US-Dollar.

Die Guthaben in Bargeld, Girokonten und Spareinlagen stiegen im ersten Quartal um zusammen etwa 850 Milliarden US-Dollar auf einen Rekordwert von 14,5 Billionen US-Dollar, unterstützt durch massive staatliche Hilfen, die darauf abzielten, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzuschwächen und Familien mit andere Seite der Krise.

Der Fed-Bericht enthält Gesamtzahlen und beleuchtet nicht die großen Unterschiede zwischen Familien mit höherem Einkommen und armen Familien, sowie zwischen erwerbstätigen und arbeitslosen Familien.

Dennoch unterstreicht es die zusätzliche Kaufkraft, die US-Familien in diesem Quartal und darüber hinaus zur Verfügung steht, da die COVID-19-Fälle weiter sinken und neu geimpfte Amerikaner sich auf den Weg machen und die Staaten ihre verbleibenden Beschränkungen aus der Pandemie-Ära aufheben. Ökonomen prognostizieren, dass das BIP dieses Jahr das schnellste Wachstum seit Jahrzehnten sein wird.

Die Wiederbelebung der Wirtschaftstätigkeit in Verbindung mit Engpässen bei Schlüsselmaterialien wie Halbleitern und weit verbreiteten Berichten über Unternehmen, die keine Stellen besetzen können, treibt die Inflation nach oben, obwohl die Fed-Beamten davon ausgehen, dass dies nur vorübergehend sein wird.

Höhere Bankkontoguthaben spiegelten die Schecks in Höhe von 600 US-Dollar wider, die im Rahmen eines Ende Dezember vom ehemaligen Präsidenten Donald Trump unterzeichneten Pandemie-Hilfspakets an die meisten Amerikaner geschickt wurden, sowie den Großteil der Schecks in Höhe von 1.400 US-Dollar, die Teil des Hilfspakets von Präsident Joe Biden im März waren.

Die kombinierte Hilfe der beiden Pakete belief sich auf insgesamt 2,8 Billionen US-Dollar und beinhaltete Geld für kleine Unternehmen und lokale Regierungen sowie zusätzliche 300 US-Dollar an wöchentlicher Hilfe für Arbeitslose, obwohl alles, was nach März ausgezahlt wird, erst im nächsten Quartalsbericht der Fed erscheinen wird.

Der Bericht zeigte, dass die Gesamtverschuldung der privaten Haushalte im ersten Quartal mit einer annualisierten Rate von 6,5% gestiegen ist, verglichen mit einem Anstieg von 6,2% im vierten Quartal, da sich die Kreditaufnahme für Wohnimmobilien beschleunigte. Zum 31. März hielten private Haushalte Hypotheken in Höhe von 11 Billionen US-Dollar.

Die Kreditaufnahme durch nichtfinanzielle Unternehmen beschleunigte sich auf eine annualisierte Rate von 4,4 %, gegenüber 1,1 % im Vorquartal, was einen Anstieg der Unternehmensanleihen widerspiegelt, teilte die Fed mit.

Die Staatsverschuldung stieg um 6,5 % auf das Jahr hochgerechnet gegenüber 10,9 % im Vorquartal.

(Berichterstattung von Ann Saphir und Dan BurnsBearbeitung von Paul Simao)

Copyright 2021 Thomson Reuters.

Das Gesamtvermögen der US-Haushalte stieg gegenüber dem vierten Quartal um 5 Billionen US-Dollar.

Source: https://money.usnews.com/investing/news/articles/2021-06-10/us-household-wealth-rose-to-record-1369-trillion-in-q1-fed-says

Previous
USA finanzierenBemerkungen von Administratorin Samantha Power auf der Vorstandssitzung der U.S. International Development Finance Corporation | 9. Juni 2021 | US-Agentur für internationale Entwicklung
Next
USA finanzierenWie sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag entwickelt haben

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply