Kryptowährungsaustausch

Die USA erhalten eine weitere Idee zur Krypto-Regulierung, 9 Mio. USD an Nomad zurückgegeben, Zipmex „stabilisiert“ + weitere Neuigkeiten

Quelle: Adobe/JHVEPhoto

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.
__________

Neuigkeiten zur Regulierung


  • Die US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) würde die führende Rolle bei der Überwachung von Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) und den Plattformen übernehmen, auf denen sie gemäß einem neuen Gesetzentwurf der Senatoren Debbie Stabenow und John Boozman gehandelt werden, berichtete die Washington Post . Die Aufsicht über die verbleibenden Kryptoassets würde zwischen der CFTC und der US Securities and Exchange Commission (SEC) aufgeteilt, obwohl das Verfahren für diese Feststellungen noch nicht klar sei, fügte sie hinzu.

Sicherheitsnachrichten


  • Das Blockchain – Sicherheitsunternehmen PeckShield sagte, es habe nach dem gestrigen Angriff etwa 9 Mio.

  • Nordkoreanische Betrüger plagiieren Online-Lebensläufe und geben vor, aus anderen Ländern zu stammen, um Fernarbeit bei US-Kryptofirmen zu bekommen, um illegale Geldbeschaffungsbemühungen für die Regierung zu unterstützen, so Sicherheitsforscher von Mandiant Inc., berichtete Bloomberg.

Nachrichten austauschen


  • Die in Schwierigkeiten geratene Krypto-Börse Zipmex gab bekannt , dass sie damit begonnen hat, „nicht betroffene digitale Assets“ Solana (SOL) , Cardano (ADA) und XRP für die Wallets der Benutzer freizugeben, „nachdem die Situation stabilisiert wurde“ nach den Problemen im Zusammenhang mit Celsius und Babel Finance . SOL wurde am Dienstag veröffentlicht, während XRP und ADA für Donnerstag bzw. den folgenden Dienstag geplant sind.

Brieftaschen-Neuigkeiten


  • MEW (MyEtherWallet) hat die Einführung seiner Cross-Chain-Browsererweiterung Enkrypt angekündigt, die mit Unterstützung der Web3 Foundation entwickelt wurde und Transaktionen in Ethereum- und Polkadot (DOT) -Ökosystemen unterstützen wird . Beim Start wird Enkrypt einen kettenübergreifenden Zugriff auf das Polkadot-Ökosystem durch Integrationen mit den Parachains Acala und Moonbeam sowie all ihren begleitenden Canary-Netzwerken ermöglichen. Weitere mit Parachains und Ethereum Virtual Machine ( EVM ) kompatible Ketten werden in den kommenden Wochen hinzugefügt, mit fortlaufender Unterstützung für native Token, sagte das Team.

NFTs-Neuigkeiten


  • Der Domänenname NFTs.com wurde laut DomainInvesting unter Berufung auf eine Pressemitteilung eines Vertreters von Escrow.com für 15 Mio. USD erworben. Der Deal wurde von Domainer.com und GoDaddy vermittelt, während der Verkauf von Escrow.com ermöglicht wurde. Käufer und Verkäufer von NFTs.com sind derzeit nicht öffentlich bekannt.

  • Der NFT- Marktplatz Magic Eden kündigte an , Ethereum NFTs in die Plattform aufzunehmen und zu integrieren. Seit seiner Einführung im September 2021 hat Magic Eden über 90 % des sekundären Handelsvolumens und ein Gesamthandelsvolumen von 2 Mrd. USD für Transaktionen auf Solana NFTs, ihrer ersten unterstützten Blockchain, verzeichnet, sagten sie.

Nachrichten zu Investitionen


  • Paystand, a US-based blockchain-enabled B2B (business-to-business) payments platform, has acquired Latin America-focused accounts payable startup Yaydoo, Axios reported. Combined, the two companies serve 500,000 customers and have processed more than USD 5bn in payment volumes.

  • Simon Seojoon Kim, South Korea’s well-known crypto investor and an early backer of Terra, said he hasn’t lost faith in the sector and plans to raise a third venture capital fund in the first half of next year, per Bloomberg. VC firm Hashed, where Kim is the CEO, has deployed more than half of the KRW 240bn (USD 180m) fund it raised in December, and will start raising a new vehicle as soon as the rest is used up, Kim is cited as saying.

  • MarqVision, ein Entwickler einer auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Plattform, gab bekannt , dass es 20 Millionen US-Dollar an Finanzierungen der Serie A aufgebracht hat, da seine Investoren „die enormen Probleme erkennen, die durch die Fälschung und den Diebstahl digitaler Vermögenswerte entstehen“. MarqVision wird die Mittel verwenden, um die Produktentwicklung über seine Markenschutzplattform hinaus voranzutreiben und ein neues IP-Betriebssystem zu schaffen, das es Unternehmen auch ermöglicht, IP-Rechte zu erstellen, zu verwalten, zu schützen und zu monetarisieren – alles an einem Ort, sagten sie.

Nachrichten aus dem Bergbau


  • Riot Blockchain said it produced BTC 318 in July, a decrease of approximately 28% as compared to July 2021. As energy demand in ERCOT (the Electric Reliability Council of Texas) reached all-time highs this past month, the company said it voluntarily curtailed its energy consumption in order to ensure that more power would be available in Texas.

  • Laut einer SEC-Anmeldung hat der in Singapur ansässige Bitcoin-Miner SAI.TECH seine Pläne zur Expansion nach Kasachstan gestoppt . Die Pläne beinhalteten eine zweite Phase der 90-MW-Stromversorgungskooperation in Kasachstan, die Teil einer Vereinbarung mit Better Tech Limited für 2021 war. Das Unternehmen sagte, dass es Bedenken von seinen Strompartnern und Hosting-Kunden hinsichtlich seiner Betriebsstabilität und Kostenunsicherheiten im Zusammenhang mit den Entwicklungen in Kasachstan im ersten Halbjahr 2022 erhalten habe, während Phase II aufgrund der nationalen Unruhen bereits verzögert worden sei das Land.

Karriere-News


  • Trading app Robinhood CEO Vlad Tenev said that the company is reducing its headcount by approximately 23%. Employees from all functions will be impacted, while the changes are particularly concentrated in the operations, marketing, and program management functions, he said.

  • Crypto services provider BitGo announced the promotion of Chen Fang to Chief Operating Officer and the appointment of Victor Tsou to Vice President of Engineering. Fang and Tsou will be responsible for driving BitGo’s operational strategy and execution and will both report to Mike Belshe, CEO of BitGo.



  • Die in Schwierigkeiten geratene Krypto-Börse Zipmex gab bekannt , dass sie damit begonnen hat, „nicht betroffene digitale Assets“ Solana (SOL) , Cardano (ADA) und XRP für die Wallets der Benutzer freizugeben, „nachdem die Situation stabilisiert wurde“ nach den Problemen im Zusammenhang mit Celsius und Babel Finance . SOL wurde am Dienstag veröffentlicht, während XRP und ADA für Donnerstag bzw. den folgenden Dienstag geplant sind.

Source: https://cryptonews.com/news/the-us-gets-another-crypto-regulation-idea-usd-9m-returned-to-nomad-zipmex-stabilizes-more-news.htm

Previous
KryptowährungsaustauschEin weiterer Krypto-Bridge-Angriff: Nomad verliert 190 Millionen Dollar durch einen „chaotischen“ Hack
Next
KryptowährungsaustauschLaut PeckShield haben Hacker 4,8 Millionen US-Dollar von der ZB.com-Börse abgezogen

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply