Bitcoin-Nachrichten

Bitcoin, Ether erholen sich gut als Verbot privater Krypto-Webstühle

Bitcoin stürzte am Mittwoch zusammen mit fast jeder anderen Kryptowährung an den indischen Kryptobörsen ab, aber als sich die Luft über ein drohendes Verbot von Kryptowährungen klärt, scheint die Panik unter den Anlegern nachgelassen zu haben. Bitcoin ist derzeit wieder bei 59.174 USD (ungefähr 44,07 Lakh Rs.) an der indischen Börse CoinSwitch Kuber gestiegen und erholte sich 15,5 Prozent nach einem massiven Rückgang von 25 Prozent am frühen Dienstagabend. Inzwischen schätzen globale Börsen wie CoinMarketCap die beliebteste Kryptowährung mit 57.516 USD (ungefähr 42,8 Lakh Rs.). Der Rückgang in der Wochenmitte könnte den Unterschied zwischen der Bewertung von Bitcoin an indischen Börsen und globalen Börsen überbrückt haben, aber die Anleger des Landes sind immer noch ein wenig skeptisch, beim Einbruch all-in zu gehen.

Im Vergleich zu Bitcoins prallen, Äther ist bedeutender. Nachdem sie in den frühen Morgenstunden des Mittwochs um über 20 Prozent gefallen war, hat sich die zweitbeliebteste Kryptowährung auf höhere Werte als am Montag erholt. Ether wird derzeit auf CoinSwitch Kuber mit 4.424 USD (ca. 360-Gadgets Preis-Tracker für Kryptowährungen enthüllt, dass die auf Ethereum basierende Kryptowährung in den letzten zwei Wochen einen Wertverlust von ungefähr 7,5 Prozent verzeichnet hat, seit sie am 10. November ein Allzeithoch von 4.870 $ (ungefähr 3,61 lakh Rs.) erreicht hat.

„Der Kryptowährungsmarkt blieb in den letzten 24 Stunden ziemlich volatil. Die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung, Bitcoin, hat die 58.000-Dollar-Marke wiedererlangt. Abgesehen von den Top 3 Kryptos, die meisten anderen blieben in einer bereichsgebundenen Bewegung. Die kommenden 24 Stunden könnten eine gute Sitzung für die Bullen werden, wenn es BTC gelingt, die Marke von 58.000 USD (ungefähr 43,2 Lakh Rs.) zu halten", erwartet Edul Patel, CEO und Mitbegründer der KI-gesteuerten Krypto-Investitionsplattform Mudrex.

Wenn der Markt-Tracker vom Mittwoch in Rot tropfte, ist der heutige genau das Gegenteil. Cardano, Halteseil, Welligkeit, Tupfen, und Litecoin haben alle in den letzten 24 Stunden an Wert gewonnen, während der einzige Verlierer auf dem Chart zu sein scheint Monero – eine Top-50-Münze nach Marktkapitalisierung und eine, deren Bewertung im letzten Jahr um 83 Prozent gestiegen ist.

Meme-Münzen Dogecoin und Shiba Inu haben sich auch gut erholt. Dogecoin wird derzeit bei 0,22 USD (ca. 16,69 Rupien) gehandelt, in den letzten 24 Stunden um 1,83 Prozent gestiegen, Shiba Inu wird auf 0,000041 USD (ca. 0,003041 Rupien) bewertet, ein Plus von 0,57 Prozent.

Die Regierung von Premierminister Narendra Modi hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der allen privaten Kryptowährungen den Betrieb in Indien verbieten würde. Der Gesetzentwurf definiert jedoch nicht klar, was eine „private“ Kryptowährung ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der indische Bankensektor den Begriff "privat" verwendet, um sich auf jede Einheit zu beziehen, die nicht von der Regierung kontrolliert wird. Anleger suchen auch Klarheit über eine mögliche Besteuerung von Transaktionen und das Halten von Krypto als Vermögenswert.

Es ist früh zu sagen, ob die Rechnung wird schlussendlich vorbei oder ob es geändert wird. Vorerst wird der Gesetzentwurf zur Wintersession des Parlaments geführt, die am 29. November beginnt.

Beim Thema Steuern ist Südkorea Wege erkunden nicht fungible Token (NFTs) inmitten von Kontroversen um die Kryptovorschriften im Land zu besteuern. NFTs sind virtuelle Sammlerstücke, die unter anderem mit realen Objekten wie Spielen, Kunstwerken und Musik verbunden sind und deren Eigentum gesperrt und auf Blockchain übertragen wird.

Interessiert an Kryptowährung? Wir diskutieren mit WazirX-CEO Nischal Shetty und WeekendInvesting-Gründer Alok Jain über alles, was mit Krypto zu tun hat Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Amazon-Musik und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.

Kryptowährung ist eine unregulierte digitale Währung, kein gesetzliches Zahlungsmittel und unterliegt Marktrisiken. Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind nicht als Finanzberatung, Handelsberatung oder andere Ratschläge oder Empfehlungen jeglicher Art gedacht, die von NDTV angeboten oder unterstützt werden. NDTV ist nicht verantwortlich für Verluste, die sich aus einer Anlage ergeben, die auf wahrgenommenen Empfehlungen, Prognosen oder anderen in dem Artikel enthaltenen Informationen beruht.

Wenn der Markt-Tracker vom Mittwoch in Rot tropfte, ist der heutige genau das Gegenteil. Cardano, Halteseil, Welligkeit, Tupfen, und Litecoin haben alle in den letzten 24 Stunden an Wert gewonnen, während der einzige Verlierer auf dem Chart zu sein scheint Monero – eine Top-50-Münze nach Marktkapitalisierung und eine, deren Bewertung im letzten Jahr um 83 Prozent gestiegen ist.

Source: https://gadgets.ndtv.com/cryptocurrency/news/bitcoin-price-ethereum-price-india-private-crypto-ban-cryptocurrency-bill-2623962

Previous
Bitcoin-NachrichtenBitcoin erreicht Allzeithoch gegenüber der türkischen Lira, während es zusammenbricht
Next
Bitcoin-NachrichtenTA: Bitcoin gewinnt Energie zurück, warum 100 SMA der Schlüssel für zusätzliche Vorteile ist

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply