USA finanzieren

Alliance Data zur Teilnahme an der Goldman Sachs 2021 US Financial Services Conference

, /PRNewswire/ — Alliance Data Systems Corporation (NYSE: ADS), ein führender Anbieter von Technologie-Forward-Zahlungs- und Kreditlösungen, gab heute die Teilnahme des Unternehmens an der Goldman Sachs 2021 US Financial Services Conference am Dienstag, den 7. Dezember 2021, bekannt. Ralph Andretta, President und Chief Executive Officer von Alliance Data, wird Perry Beberman, EVP und Chief Financial Officer, und Val Greer, EVP und Chief Commercial Officer, zu einer Präsentation, bevor sie an einem Kamingespräch teilnehmen.

Alliance Data-Logo. (PRNewsFoto)

Die Präsentation findet um 13:40 Uhr statt. EST und wird live übertragen Hier oder über die Website des Unternehmens unter www.alliancedata.com. Eine Wiederholung des Webcasts steht nach der Präsentation 90 Tage lang zur Verfügung.

Über Allianzdaten

Allianzdaten® (NYSE: ADS) ist ein führender Anbieter von Technologie-Forward-Zahlungs- und Kreditlösungen, der Kunden und verbraucherorientierte Branchen in Nordamerika bedient. Durch Omnichannel-Touchpoints und eine umfassende Produktsuite, die Kreditprodukte und digitale Zahlungslösungen von Bread® umfasst, unterstützt Alliance Data seine Partner bei der Förderung von Loyalität und Wachstum und bietet den Kunden gleichzeitig größere Zahlungsmöglichkeiten. Über seine Finanzdienstleistungen der Marke Comenity bietet es Verbrauchern auch Kredit- und Sparprodukte an.

Alliance Data mit Hauptsitz in Columbus, Ohio, ist ein S&P MidCap 400-Unternehmen, das weltweit etwa 6.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im November 2021 schloss Alliance Data die Ausgliederung seines LoyaltyOne-Segments ab, das das kanadische AIR MILES®-Prämienprogramm und das in den Niederlanden ansässige Unternehmen BrandLoyalty umfasste. Das Unternehmen heißt jetzt Loyalty Ventures Inc. (Nasdaq: LYLT).

Weitere Informationen zu Allianzdaten finden Sie unter AllianceData.com. Folgen Sie den Allianzdaten auf Twitter,Facebook, LinkedIn, Instagram und Youtube.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934. Zukunftsgerichtete Aussagen geben unsere Erwartungen oder Prognosen zukünftiger Ereignisse wieder und können im Allgemeinen durch die Verwendung identifiziert werden von Wörtern wie „glauben“, „erwarten“, „vorhersehen“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „projizieren“, „planen“, „wahrscheinlich“, „können“, „sollten“ oder ähnlichen Wörtern oder Ausdrücken importieren. Ebenso sind Aussagen, die unsere Geschäftsstrategie, Aussichten, Ziele, Pläne, Absichten oder Ziele beschreiben, zukunftsgerichtete Aussagen. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind unter anderem Aussagen, die wir in Bezug auf unsere erwarteten Betriebs- oder Finanzergebnisse, die Initiierung oder den Abschluss strategischer Initiativen einschließlich unserer Fähigkeit, die beabsichtigten Vorteile von die Ausgliederung unseres LoyaltyOne-Segments, zukünftige Dividendenerklärungen und zukünftige wirtschaftliche Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wechselkursschwankungen, Marktbedingungen und COVID-19-Auswirkungen im Zusammenhang mit Entlastungsmaßnahmen für betroffene Kreditnehmer und Einleger, Arbeitskräftemangel aufgrund von Quarantäne und reduzierte Kundennachfrage.

Wir glauben, dass unsere Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen jedoch einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen, erwarteten Ergebnissen oder anderen in dieser Pressemitteilung ausgedrückten Erwartungen abweichen, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass sich unsere Erwartungen als waren richtig. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem Faktoren, die im Abschnitt Risikofaktoren in unserem Jahresbericht auf Formular 10-K für das zuletzt abgeschlossene Geschäftsjahr aufgeführt sind, der in Punkt 1A oder an anderer Stelle in unsere Quartalsberichte auf Formular 10-Q, die für Zeiträume nach diesem Formular 10-K eingereicht wurden. Unsere zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, und wir übernehmen außer den gesetzlich vorgeschriebenen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, späterer Ereignisse, erwarteter oder unerwartete Umstände oder sonstiges.

Kontakte:

Allianzdaten
Brian Vereb – Investor Relations
614-528-4516
Brian.Vereb@alliancedata.com

Shelley Whiddon – Medien
214-494-3811
shelley.whiddon@alliancedata.com

Rachel Stultz – Medien
614-729-4890
rachel.stultz@alliancedata.com

Cision Zeigen Sie den Originalinhalt an, um Multimedia herunterzuladen:https://www.prnewswire.com/news-releases/alliance-data-to-participate-at-the-goldman-sachs-2021-us-financial-services-conference-301430361.html

SOURCE Alliance Data Systems Corporation

Die Redaktionsteams von Markets Insider und Business Insider waren an der Erstellung dieses Beitrags nicht beteiligt.

Source: https://markets.businessinsider.com/news/stocks/alliance-data-to-participate-at-the-goldman-sachs-2021-us-financial-services-conference-1030997662?op=1

Previous
USA finanzierenInvesco Ltd. präsentiert auf der Goldman Sachs 2021 US Financial | IVZ-Aktiennachrichten
Next
USA finanzierenSalesforce stellt derzeit 1.900 Stellen in den USA ein, von denen viele über 100.000 US-Dollar zahlen. So viel können Sie in den Bereichen Technik, Vertrieb, Finanzen und mehr verdienen.

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply